Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 3.090 mal aufgerufen
 Waffen & Rüstungen
Flo Offline

Söldner


Beiträge: 164

07.10.2009 19:12
Langes Messer antworten

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem Langen Messer. Kennt jemand ne Website oder nen Händler?
Wo habt ihr denn eure Waffen her?

Ritterladen.de usw... kenn i scho!

Gruß Flo

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

07.10.2009 21:16
#2 RE: Langes Messer antworten

http://www.museumreplicas.com/c-15-sword...es-daggers.aspx


http://www.reenactors-shop.de/ oder zum beispiel den hier, da hab ich mein schwert her

https://www.thorsschmiede.de/index.php sehr netter kontakt und relativ schnelle lieferung, bieten auch ersatz an falls was vergriffen ist.

http://www.swords-and-more.com/shop1/index.php?language=ger die haben lange lieferzeiten und der kontakt ist auch sehr schleppend.

o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

Flo Offline

Söldner


Beiträge: 164

07.10.2009 21:55
#3 RE: Langes Messer antworten

Supi!! Vielen Dank

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

09.10.2009 07:21
#4 RE: Langes Messer antworten

Also Reenactors hat keine Langen Messer, da bin ich mir sicher ... ;)

Bei den anderen Seiten kann man zwar jede Menge Schund kaufen, ich würde aber davon abraten, weil solche Seiten rein auf das Kommerz-Mittelalter ausgerichtet sind.

Lange Messer bekommst zu zb beim Hermann von http://www.anher.de (siehe Jay´s Klinge)
oder bei Covex-Ars, Pavel Marek und Jiri Krondak.
Es gibt noch nen Paar andere Polen und Tschechen die wirklich gute Sachen Basteln, einfach mal schaun ;)

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Flo Offline

Söldner


Beiträge: 164

09.10.2009 13:07
#5 RE: Langes Messer antworten

Hab da was gefunden, was haltet ihr denn davon?

http://absurd-versand.de/schwerter-dolch...ses-messer.html


Gruß Flo



Deus lo vult

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

09.10.2009 16:36
#6 RE: Langes Messer antworten

du solltest vorher klären ob es eine schlagkante oder eine klinge hat ( stumpf oder scharf) und ob es schaukampftauglich ist, nicht das es nach einigen hieben hinüber ist und du 110 euro wegen "unsachgemäßer handhabung" zu klump gehauen hast.
also anrufen und nachfragen ;O)

o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

Jörg vom Thal zu Ham Offline

Heerführer


Beiträge: 631

09.10.2009 18:00
#7 RE: Langes Messer antworten

Also für 110€ darf man so und so nicht zuviel erwarten.
Willst du mit dem Langen Messer kämpfen oder soll es nur zur
Darstellung passen?

Optisch sieht dieses gut aus, aber die Qualität ist ziemlich sicher
unter aller Kanone. Vom Gewicht reden wir erst mal gar nicht.

Die Schwerter von Swords&more sind qualitativ definitiv besser,
deren Langes Messer ist aber eher als moderne Sportwaffe gedacht.
Auch dessen Gewicht ist mit 1400g eher im richtigen Bereich.

Museum Replicas sind ein Vertrieb für historisch korrekte Schwerter,
diese sind allerding nicht für den Schaukampf gedacht.
Ungeschärft bedeutet bei denen nicht 3mm Schlagkante, sondern einfach
nur nicht ausgeschliffen. Die Kante hat dort immer noch weniger als 1mm.

----------------------------------------------
Everything is better... with pirates

Schwerter »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor